Silvester in Berlin - Die SHOW vom Brandenburger Tor
00 Tage
00 Stunden
00 Minuten
00 Sekunden

Let’s CELEBRATE!

AM IKONISCHEN BRANDENBURGER TOR, DAS MENSCHEN VERBINDET UND HERZEN ÖFFNET, WIRD CELEBRATE AT THE GATE AM 31. DEZEMBER 2021 SILVESTERSTIMMUNG IN DIE WOHNZIMMER ZAUBERN! TOP ACTS UND EIN BÜHNENPROGRAMM DER BESONDEREN ART!

Aufgrund der aktuellen gesundheitspolitischen Lage und der Entschlussfassung der Bundesregierung wurde die Entscheidung getroffen, die Veranstaltung leider wieder als reine TV-Produktion umzusetzen. Die Fans von Celebrate at the Gate erwartet ein vielfältiges Bühnenprogramm mit internationalen und nationalen Top-Acts, prominenten Gästen in der TV-Show „Willkommen 2022“ ab 20:15 Uhr im ZDF.

„Gemeinsam mit allen Beteiligten haben wir uns entschieden, die Veranstaltung als reine TV-Produktion stattfinden zu lassen. Wir versprechen, die großartige Silvesterstimmung vom Brandenburger Tor auf die Bildschirme zu transportieren: Celebrate at the Gate aus Berlin mit einem starken Programm aus spannenden Gästen, interaktiver Zuschauerbeteiligung und guter Unterhaltung. Stay home. Stay tuned.“
Maiko Heinrich, Geschäftsführer der sib Silvester in Berlin Veranstaltungen GmbH.

Bereits als Line-up für die Sendung „Willkommen 2022“ bekanntgegeben wurden Adel Tawil, Alle Farben, Glasperlenspiel, Nathan Evans, Kelvin Jones und Dadi Freyr. Weiter dürfen sich die Fans auf Michael Patrick Kelly, Art Garfunkel Junior, Team5ünf, Marianne Rosenberg, Bonnie Tyler, Nico Suave & Teesy freuen.

Außerdem wird es Live-Schalten in prominente Wohnzimmer und eine besondere Aktion im Zeichen der Dankbarkeit für die Held:innen aus 2021 geben.

Unter dem Titel „Willkommen 2022“ zeigt das ZDF am 31. Dezember ab 20.15 Uhr mit den Moderatoren Johannes B. Kerner und Andrea Kiewel dieses einzigartige Showerlebnis.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

KURZPORTRAITS

Unsere Künstler:
Join Social

 

 

 

 

 

Eine Produktion MIt:

Alphabetisch sortieren